Bauernhaus kaufen & Bauernhof kaufen

Neu wunderschönes Bauernhaus am Chiemsee


zur besseren Übersicht haben wir die Angebote

von Bauernhäusern und Bauernhöfen getrennt

 

Sommer
Winter

Bauernhäuser
Ein Bauernhaus stellt in der Regel das Wohnhaus der Familie darstellt. Für ein Bauernhaus gibt es je nach landestypischen Gepflogenheiten mehr oder weniger große stilistische Eigenarten, die in der jeweiligen Bauweise zum Tragen kommen. Während ein Bauernhaus in Bayern vorwiegend durch die Verwendung von zahlreichen Holzelementen gekennzeichnet ist, zeichnet sich ein Bauernhaus an der Küste von Ostsee oder Nordsee vorwiegend durch einen hallenartigen Baustil und mit Reed gedeckte Dächer aus. Damit unterscheidet sich ein Bauernhaus in Norddeutschland vor allem durch die Dachgestaltung von einem Bauernhaus in Mitteldeutschland. Bei einem Bauernhaus in Mitteldeutschland wird das Dach vornehmlich mit Dachziegeln gedeckt, wobei aber ebenfalls ein hallenartiger Baustil vorliegt. Sehr sehenswert ist auch ein Bauernhaus im Schwarzwald. Ein Bauernhaus im Schwarzwald ist durch die überhängenden Dächer gekennzeichnet, die auch einen gewissen Schutz vor Schnee bieten. Im Sommer weist ein Bauernhaus im Schwarzwald genau wie ein Bauernhaus in Bayern in der Regel einen üppigen Blumenschmuck und eine sehr sehenswerten Bauerngarten auf. Sehr beliebt ist derzeit auch die Möglichkeit,

Bauernhöfe
Wohnen auf dem Lande, in einen historischen Hof, das ist sicher der Wunsch vieler! Ein Bauernhof ist im Allgemeinen ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb, es wir auch oft die Möglichkeit angeboten Ferien auf dem Bauernhof zu verbringen. Gerade von Familien mit kleinen Kindern wird diese Alternative zum Hotelurlaub gerne genutzt und bietet den Bauern eine willkommene zusätzliche Einnahmequelle. Wenn auch Sie fasziniert sind von historischen Gebäuden, Bauernhof, Stallungen Scheunen, dann sind Sie hier richtig. Die meisten dieser Bauernhöfe stehen unter Denkmalschutz und sind umgeben von Obstbäumen und grossen Feldern. Hinter den klassizistischen Fassade bietet das Haus altes Flair, gesunden Lehmputz, und moderne Wohntechnologie. Auch bei Bauernhöfen gibt es rgional unterschiedliche Baustile, sogar innerhalb von Bayern, da gibt es z.B. im Chiemgau die sogenannten  Itakerhöfe, Die Bezeichnung „Itakerhof“ wurde für diese Art des Baustil festgesetzt.
Bauernhof mieten Der größte Vorteil bei einem Bauernhof ist der viele Platz, sowohl in den Scheune und Nebengebäuden, aber auch auf den Land drumherum, das bei einem Bergbauernhof nicht zu topen ist, abgesehen von dem Blicke, den es sozusagen gratis dazu gibt.

-

[traditionelle Bauernöfen] [Impressum]